Rode NT-USB

Produktkategorie

Mikrofone > Großmembran Mikrofone

Bilder zum Produkt

Beschreibung

USB-Nierenkondensatormikrofon mit Studioqualität, integriertes Audio-Interface mit 16 Bit/48 kHz Rode NT-USB: Das Rode NT-USB ist ein USB-Nierenkondensatormikrofon, das Studioqualität auf den Schreibtisch bringt. So mündet es nicht in einer XLR-Buchse, sondern in einem USB-Port, der das schon im Mikrofon digitalisierte Signal an den Computer speist. Das ist praktisch für Sprecher, Podcaster, Internetradio-Moderatoren, YouTube-Videoproduzenten und nicht zuletzt auch für Musiker, die mobil sein wollen.Dabei werden, so wie man es von Rode gewohnt ist, qualitativ keinerlei Abstriche gemacht. Im Lieferumfang befindet sich ein Popschutz, der sich im idealen Abstand zum Mikrofon festmontieren lässt. Ein kleines Dreifuß-Stativ ist ebenso enthalten wie eine Klammer mit 3/8-Gewinde zur Befestigung an einem Mikrofonstativ. Eine Tragetasche rundet das Bild ab.Features:Kapsel: Elektret-KondensatorkapselRichtcharakteristik: NiereElektronik: JFET-Impedanzwandler auf SMD-PlatineDigitalwandlung: 16 Bit/ 48 kHzÜbertragungsbereich: 20 Hz – 20 kHzDynamikumfang: 96 dBGrenzschalldruckpegel: 110 dB SPLAnschlusstyp: USBStromversorgung: über USB, 5 VDCMaße: 18,4 x 6,2 x 5,0 cmGewicht: 520 Zubehör:Metall-PopschutzTischstativBefestigungsring mit StativgewindeUSB-Kabel (6 m)Staubschutzbeutel Mikrofone > Großmembran Mikrofone

Unser Preisvergleich fuer Sie

Rode NT-USB



EUR 179.00* inkl. MwSt. zzgl. Versand


zum Shop

Keine Bewertungen*

  • leerer Sternleerer Sternleerer Sternleerer Sternleerer Stern
  • Es wurde noch keine Bewertung fuer diesen Artikel abgegeben!

Produkt schon getestet?

Helfen Sie anderen Lesern auf * Tips zu tiefsten Preisen im Vergleich bei der Kaufentscheidung!



*Hinweis Bewertungen

* Tips zu tiefsten Preisen im Vergleich hat keinen Einfluss auf die Bewertungen. Diese koennen sich jederzeit durch neue Bewertungen der Nutzer auf * Tips zu tiefsten Preisen im Vergleich aendern!

Tips Test Hinweise Bewertungen


Die Ratgeber Tips: sollen keine Untersuchung durch eine Facharzt, oder die Beratung durch einen Apotheker ersetzen. BITTE DENKEN SIE DARAN. Die Behandlung einer Krankheit gehoert in die Haende eines Arztes oder Facharztes. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Alles auf eigene Gefahr.




  • Lisutip *******



    Lisutip PDF 1 *******





  • Besucherzaehler In Php